Sie sind hier: Startseite Handlungsfelder Verkündigung und Gottesdienst Taufe

Taufe

Taufe_Nils_079.JPG

Die Taufe ist die Aufnahme in die Gemeinschaft der Christen. Voraussetzungen dazu sind die Bereitschaft der Eltern, ihr Kind christlich zu erziehen und die Zugehörigkeit mindestens eines Elternteils in einer der Landeskirchen. Der Zeitpunkt der Taufe ist in den Landeskirchen üblicherweise im Säuglings- oder Kindesalter. Die Eltern können aber auch einen späteren Zeitpunkt wählen.
Artikelaktionen
abgelegt unter: ,

Kirchensteuer-Initiative: NEIN