Sie sind hier: Startseite Handlungsfelder Bildung und Spiritualität Spiritualität Spiritualität Veranstaltungshinweise "frag'würdig" Vortrag & Diskussion: Was heisst eigentlich Sünde?

Vortrag & Diskussion: Was heisst eigentlich Sünde?

In den Mund nehmen wir das Wort Sünde nur noch, wenn wir kleine Übertretungen selbstgesetzter Regeln lust- und angstvoll zum Ausdruck bringen. Aber als Sünder oder Sünderin lassen wir uns nur ungern bezeichnen. Zu lange wurden Menschen mithilfe der Sünde klein gemacht.
Datum, Zeit Donnerstag, 06. April 2017 18:30 - Donnerstag, 06. April 2017 20:00
Bemerkung
Dient der Sündenbegriff wirklich nur dazu, um andere in die Schranken zu weisen? Oder hilft er im Gegenteil, sich selbst besser zu verstehen? Vielleicht gerade dort, wo wir uns ein Rätsel sind? Und was wäre dann die Sünde mehr und anderes als Scham und Schuld?

Veranstaltungsort

Leitung

PD Dr. Béatrice Acklin Zimmermann, Paulus Akademie
Pfrn. Dr. Friederike Osthof, Reformierte Kirche des Kantons Zürich

Referent/-in

Prof. em. Dr. Pierre Bühler, Professor für systematische Theologie, insbesondere Hermeneutik und Fundamentaltheologie an der Universität Zürich

Kosten

Abendkasse: CHF 20.—; CHF 14.—für Mitglieder Gönnerverein, IV-Bezüger und mit KulturLegi. Studierende und Lernende gratis.
Keine Anmeldung erforderlich.
Infos Eva Lipp-Zimmermann

Email: e.lipp@paulusakademie.ch
Termin übernehmen vCal
iCal
Artikelaktionen