Sie sind hier: Startseite Handlungsfelder Bildung und Spiritualität Religionspädagogisches Gesamtkonzept

rpg – Religionspädagogisches Gesamtkonzept

hf_leit_gemeindeaufbau550_180.jpg

Kinder brauchen Wurzeln und Flügel. Auch im Glauben brauchen sie Beheimatung und Begleitung. Das religionspädagogische Gesamtkonzept rpg wird während elf Jahren (2004 bis 2015) in allen 179 Kirchgemeinden umgesetzt. Es ermöglicht, dass Kinder und Jugendliche im reformierten Glauben aufwachsen. Es unterstützt sie bei ihren Aufbrüchen zu mündigem Glauben und verantwortlichem Leben. Das Standbein des rpg sind fünf verbindliche Angebote von der zweiten bis zur neunten Klasse. Dieser Kirchenlernpfad führt zur Konfirmation. Das Tanzbein des rpg sind freiwillige Angebote vom Eltern-Kind-Singen bis zum Segeltörn mit Konfirmierten. Die Projektseite rpg für Behörden, Katechetinnen und Pfarrpersonen finden Sie unter www.rpg-zh.ch
Artikelaktionen

Kirchensteuer-Initiative: NEIN

Externe rpg-Seite

Sie finden alle wichtigen Inhalte auf dieser Seite: www.rpg-zh.ch